Sprachen: 
Suche

Navigation

   • News
    Renn-Kategorien
   • Renntermine
   • Rennanmeldung
   • Reglement
   • Race-Card
   • Impressionen


Unsere Marken im Bereich Die-Cast
  Die 2015 gegründete Firma hat es sich zum Ziel gemacht, längst vergessene Automobile die über ihre aussergewöhnliche Form oder ihre innovative Konstruktion bestechen, in 1:43 aus dem Werkstoff Resin umzusetzen. Jedes Exemplar ist handgefertigt und strikt auf 333 Stück limitiert. Ein Booklet das die Geschichte des jeweiligen Fahrzeugs dokumentiert, liegt jedem Modell bei. So kann sich der Sammler auf eine automobile Zeitreise begeben…


 
 

ERTL Collectibles von Auto World präsentiert US Vintage Modelle und praktisch alle bekannten Muscle Cars
im Mstb. 1:18.

Die Spritzgussformen wurden komplett überarbeitet, sodass die Modelle ein komplett neues Qualitätsniveau erreichen. Grosse und schwere Metallmodelle mit schön ausgearbeiteten Interieurs erwarten den Sammler von heute.


 

Durch die langjährige Partnerschaft mit verschiedenen Die-Cast Herstellern aus Fernost, ist es uns gelungen, die Arwico Swiss Line collection ins Leben zu rufen. Eine Marke die sich voll und ganz der Herstellung hoch qualitativer Modelle in verschiedenen Massstäben gewidmet hat.

Durch diese Modelllinie ist es uns möglich, Flug- und Fahrzeuge mit Schweizer Historik für Sammler aus der ganzen Welt herzustellen.

 
 

Unsere zweite Eigenmarke, ist die Swiss Line. Eine Die-Cast Linie welche sich auch, wie die Swiss Line collection, auf Schweizer Flug- und Fahrzeuge konzentriert. Jedoch im Gegensatz zu der collection Linie weniger auf die originalgetreue Nachbildung festlegt. Somit wird die Swiss Line, welche sich jedoch auch an Schweizer Fahrzeugen orientiert, im Fachhandel eher als die Toy-Linie eingestuft.


 
 

Die Brekina-Modellspielwaren GmbH ist in Teningen in der Nähe von Freiburg ansässig. Sie wurde 1980 von drei Handelsvertretern der Spielwarenbranche gegründet und befasste sich von Anfang an mit der Herstellung von Automobil-Oldtimer-Miniaturen aus Kunststoff im Maßstab 1:87 entsprechend der Nenngrösse H0 bei Modelleisenbahnen. Die Vorbildfahrzeuge entstammen dem Zeitraum von etwa Mitte der 1930er Jahre bis zur Mitte der 1980er Jahre, sie passen damit zu den Modellbahnepochen II, III und IV.

Das Angebot umfasst Modelle europäischer Vorbildfahrzeuge, wobei in den Anfangsjahren deutsche Vorbilder deutlich stärker dominierten als in den letzten Jahren.



  

Seit vielen Jahren begeistern Britains Farmmodelle grosse und kleine Fans. Viele Funktionen, Details und Bespielbarkeit sind die wichtigsten Punkte, wieso Kinder und Sammler so viel von Britains halten. Ob zum spielen oder sammeln, bei Britains ist für jeden etwas dabei...


 

Die Qualitätsmarke EBBRO stammt aus Japan, Geschäftsführer Makoto Kiya war viele Jahre lang Designer bei TAMIYA Japan und auch aus diesem Grund verfügt Ebbro über das Wissen Die-Cast Modelle von absoluter Perfektion herzustellen. Das Schwergewicht liegt bei Ebbro ganz klar bei den Fahrzeugen des japanischen und asiatischen Marktes.

 

 
 

Greenlight aus den U.S.A ist speziallisiert auf verschiedene amerikanische Die-Cast Modelle in allen gängigen Masstäben. Immer wieder veröffentlicht Greenlight sogenannte Special Editions welche durch Ihre spezielle Verpackung auch viele Sammler ansprechen.

Greenlight arbeitet auch eng mit der amerikanischen Filmindustrie zusammen und bringt aus diesem Grund immer wieder Fahrzeuge von verschiedenen Kinofilmen oder Fernsehserien auf den Markt.


 
 

Ambitionierte Spur N-Modellsammler wissen genau, was sie bei MINIS erwartet: Hochwertig und fein gearbeitete Autominiaturen aus demTraditionsunternehmen LEMKE.

Modell Sammler im Maßstab 1:160, die ihre Liebe zum Detail suchen, setzten auf die noch junge Eigenmarke aus dem Hause LEMKE im Maßstab 1:160. Der Schwerpunkt der MINIS Modellauswahl liegt momentan noch hauptsächlich in der Produktion von Nutzfahrzeugen und Bussen aus der "Wirtschaftswunderzeit".


 
 

Jada Toys aus Kalifornien ist spezialisiert auf Die-Cast Modelle, welche die Import- und Tuningszene erfreuen. Durch die überdimensionierten Felgen und bunten Candy-Lackierungen sind die Die-Cast Modelle auch bei neuen Die-Cast Sammlern äusserst populär.


 
 

Paragon wurde im Jahr 2000 an der Nürnberger Spielwarenmesse gegründet. Entstanden aus einem Special Projekt der bekannten Marke Jaditoys. Seitdem spezialisierte sich die Firma vorallem auf British-Die Cast Models der Marken BMW, Jaguar, Daimler, sowie Rolly Royce. Paragon ist auch weltweit der einzige Hersteller, welcher offiziel über eine Lizenz zur Herstellung von Rolls Royce Die-Cast Modellen verfügt.


 
 

Zunächst waren H0-Modelleisenbahnen und Prototyp-Modelle für FIAT und den Turiner Autosalon seine Geschäftsfelder, aber Mitte der sechziger Jahre begann Arnaldo Pocher in Italien mit der Herstellung von Modellbausätzen berühmter Automobile im Maßstab 1:8. Über die Jahre hinweg verließen die von ihm in Turin gegründete Firma Modelle so legendärer Sportwagen wie dem FIAT 130hp, dem Alfa Romeo 8C 2300 oder dem Mercedes-Benz 500K. Inzwischen von Rivarossi übernommen, gesellte sich mit dem Ferrari Testarossa das erste Modell zur neuen Prestige-Reihe von Pocher hinzu. Der Testarossa war Pochers erstes Modell mit hochwertiger Zinkdruckguss-Karosserie. Ein Erfolgsrezept, das auch für den Ferrari F40 übernommen wurde. Mit dem Porsche 911 erschien 1998 das vorerst letzte Pocher-Modell. Zwischenzeitlich gehört Pocher zur Hornby-Familie und die Idee für ein Revival gärte schon lange in unseren Köpfen. Nach langer Vorbereitung ist es nun endlich so weit – freuen Sie sich auf neue Pocher-Modellbausätze im Maßstab 1:8!

 

 
 

Universal Hobbies aus Frankreich ist der Spezialist, wenn Sie vorbildsgetreue Landwirtschaftsmaschinen oder Anhänger in dem Massstäben 1:16, 1:18, 1:32 oder 1:43 suchen.

 

 
 

Hohe Qualität zum moderaten Preis ist das Ziel der Marke White Box. So verwendet der Hersteller bereits existierende Spritzgussformen und produziert klassische Varianten, ohne die hohen Formenbau-Investitionen auf die Modellserie abwälzen zu müssen.


 

Automobile Klassiker in 1:43, ausschliesslich in Resin hergestellt. Häufig wählt NEO auch richtige Exoten die in relativ kleinen Auflagen produziert werden. In jüngster Zeit finden sogar Camper oder Reisebusse Einzug in das Sortiment.


 

Der Hersteller aus Wendelstein bei Nürnberg konzentriert sich bisher ausschliesslich auf 1:43-Miniaturen und fertigt stets nach klassischen Vorbildern. Egal ob Pkw, Lieferwagen oder ausgewachsene Lkw - Premium Classixxs ist es in den vergangenen Jahren stets gelungen, die passenden Nischen für Ihre Käufer zu entdecken.

 

Die ausschliesslich im Mstb. 1:87 gehaltenen BUBmobile überzeugen durch ihren nostalgischen Charme. So verfügen diese Klassiker über eine massstäbliche, durchbrochene Karosserie und eine separate Bodenplatte mit farblich abgesetzter Innenausstattung. Durch die Fertigung aus Metall verfügen BUBmobile - trotz ihrer geringen Grösse - über ein beeindruckend hohes Eigengewicht.

 
  Ein Hersteller aus Hong Kong, der nun schon seit über 30 Jahren am Markt agiert. Und dies mit grossem Erfolg. Die Modellpalette erstreckt sich von 1:87 bis hin zu 1:18er Fahrzeugen. Das erstaunlich breite Sortiment deckt sehr viele Klassiker aus allen Epochen ab, aber der Fokus liegt auf zeitgenössischen Fahrzeugen.


 
 
   
ARWICO AG - Brühlstrasse 10 - 4107 Ettingen BL - © ARWICO AG
porno izle