Sprachen: 
Suche


   • News
    Renn-Kategorien
   • Renntermine
   • Rennanmeldung
   • Reglement
   • Race-Card
   • Impressionen


Rücksendungen an Arwico - Service ESU Digital

Wenn Sie einmal Artikel in die ESU-Werkstatt einsenden müssen, bitten wir Sie um Beachtung der folgenden Punkte. Die Beachtung der Punkte wird dazu führen, dass Sie Ihr Produkt schneller wieder zurück erhalten. Vielen Dank für Ihre Mitarbeit! 

Wichtiger Hinweis für Endkunden aus der Schweiz: Bitte reklamieren Sie defekte Artikel in jedem Fall direkt über Ihren ESU-Fachhändler.

Falls Sie die Ware nicht über einen unserer Modellbahnfachhändler erworben haben, behalten wir uns das Recht vor, Ihnen zusätzliche Versandkosten zu berechnen. Wir bitten um Ihr Verständnis!

  1. Bitte senden Sie nur originale ESU-Decoder an uns ein. Decoder, die bereits ab Werk in Loks montiert waren (OEM), müssen Sie direkt beim Lokhersteller bzw. Fachhändler reklamieren.
  2. Verpacken Sie die Artikel wenn möglich in der Originalverpackung. Insbesondere grosse Geräte wie ECoS oder ECoS-Boost sind in der Originalverpackung am besten geschützt.
  3. Falls die Originalverpackung nicht mehr vorhanden ist, achten Sie bitte auf eine adequate, sichere Verpackung. Versenden Sie Decoder bitte nicht in Briefumschlägen, sondern wickeln diese in Luftpolsterfolie und versenden diesen dann in einer stabilen Dokumententasche DIN A4! Schon oft haben wir leere, durchlöcherte Briefumschläge erhalten, aus denen die Decoder bereits herausgefallen sind! Schwere Geräte unbedingt in Luftpolsterfolie einwickeln und dann in einen ausreichend grossen, stabilen Karton verpacken und mit Folie oder Verpackungs-Chips ausfüllen.
  4. Senden Sie niemals eigenes Zubehör mit! Also keine Batterien, Kabel, Schallkapseln oder ähnliches mitsenden, was nicht schon zum Lieferumfang gehörte. (Ausnahme: Unsere Service-Mitarbeiter fordern dies explizit an).
  5. Senden Sie stets eine möglichst eindeutige Fehlerbeschreibung mit. Auf dieser Fehlerbeschreibung muss auch die ESU-Artikelnummer hervorgehen. Bei verbrannten Decodern ist es oft unmöglich, z.B. den genauen Soundtyp herauszufinden. Wir können Ihnen keinen Ersatz senden, wenn wir nicht das gewünschte Geräusch kennen.
  6. Achten Sie darauf, dass Ihr Name und Adresse deutlich lesbar aus den Begleitschreiben hervorgehen. Eine Telefonnummer oder E-Mail Adresse ist ebenfalls erforderlich, falls Rückfragen auftreten. Haben Sie bereits zu einem früheren Zeitpunkt eine Sendung von uns erhalten, so haben Sie automatisch eine Kundennummer von uns erhalten. Falls Sie diese zur Hand haben, bitten wir ebenfalls um Angabe derselben.
  7. Senden Sie das Paket stets ausreichend frankiert an uns. Unfreie Sendungen werden von ESU grundsätzlich nicht angenommen und ungesehen dem Paketboten wieder mitgegeben.
  8. Senden Sie uns grundsätzlich keine Loks zu, falls der verbaute Decoder defekt ist. Aus versicherungsrechtlichen Gründen werden wir die Lok ungesehen an Sie retournieren. Bauen Sie den Decoder erst aus der Lok aus und senden uns nur diesen zu. Falls Ihre Lok nicht von Haus aus eine Digitalschnittstelle hat, sollten Sie eine Buchse verbauen. Dann können Sie den Decoder jederzeit nachträglich ausbauen. 
  9. Falls Sie einen gesetzlichen Gewährleistungsfall geltend machen möchten (innerhalb der der ersten zwei Jahre nach Kaufdatum), so ist in jedem Fall ein Kaufnachweis erforderlich. Dies kann der Kassenbon oder eine Kopie der Rechnung sein. In jedem Fall muss darauf das Kaufdatum, die ESU-Artikelnummer und der Name des Händlers ersichtlich sein. Falls diese Unterlagen fehlen, behalten wir uns die Anerkennung des Gewährleistungsfalls ausdrücklich vor! Bitte bewahren Sie Kaufbelege unbedingt während der Gewährleistungszeit auf!
  10. Wünschen Sie eine kostenpflichtige Reparatur, bitten wir Sie, sich vor der Einsendung über die Höhe der Reparaturpauschalen kundig zu machen und uns auf Ihrem Begleitschreiben zu bestätigen, dass Sie damit einverstanden sind.
  11. Senden Sie kein Bargeld oder Briefmarken zusammen mit dem defekten Artikel an uns ein! Sie werden ggf. eine Reparaturrechnung von uns erhalten.

Richten Sie Ihre Rücksendung an folgende Adresse:

ARWICO AG
Service ESU Digital
Brühlstrasse 10
4107 Ettingen

Beachten Sie bitte, dass es je nach Auslastung unserer Werkstatt zu Bearbeitungszeiten bis zu 4 Wochen kommen kann. Diese Zeiten können sich u. U. leider noch erhöhen, wenn wir Ihnen einen Artikel ersetzen (austauschen) müssen, der derzeit nicht am Lager ist. Wir bedanken uns bereits jetzt für Ihr Verständnis. Wir werden im Servicefall selbstverständlich versuchen, Ihnen schnellstmöglich zu helfen.

ARWICO AG - Brühlstrasse 10 - 4107 Ettingen BL - © ARWICO AG
porno izle